• Gelernte Werbekauffrau
  • Studierte Kommunikationswirtin WAK
  • Mit Herz und Seele Mama von Leni und Mila
  • Seit Mai 2011 bei KuK

Jessica Grumbach, Beraterin

 

 

 

Wie geht’s?

Prima.

 

Was wolltest Du als Kind werden?

Herz-Thorax-Chirurgin.

 

Was ist Dein größter Luxus?

Zeit.

 

Was ist Deine Lieblingsmusik?

Chilliges.

 

Wo machst Du am liebsten Urlaub?

España

 

Der beste Ort der Welt?

Harbor Springs, Michigan.

 

Wofür gibst Du am liebsten Geld aus?

Klamotten. Kinderklamotten.
 

Welches Talent hättest Du gern?

Auf Fotos gut auszusehen.

 

Im Rückblick würde ich nicht noch einmal…

… den USA-Aufenthalt in der 11. Klasse absagen.

 

Es bringt mich auf die Palme, …

… wenn Sonntagsfahrer mein Tempo bestimmen.

 

Was ist Deine Lieblingsbeschäftigung?

Quatschen.

 

Deine wichtigsten Lesezeichen sind:

Facebook, online banking, Leo.org.

 

Was ist Dein wertvollster Besitz?

Die Liebe meiner Kinder.

 

Wer ist Dein Lieblingsfantasieheld?

Ronja Räubertochter.

 

Was schätzt Du an Deinen Freunden am meisten?

Dass sie mich so nehmen, wie ich bin.

 

Was ist Dein Hauptcharakterzug?

Optimismus

 

Drei Apps, auf die Du nicht verzichten möchtest:

Whats app, Facebook, Wetter.de

 

Die Zeit vergesse ich…

… am Meer.

 

Wer es in unserem Geschäft zu etwas bringen will, muss…

… reinhauen!

 

Erfolge feiere ich…

… mit Rotwein und einer Zigarette.

 

Mit 18 Jahren wollte ich…

… alles.

 

Mit 60 werde ich…

… in Spanien Orangen anbauen.

 

Geld macht mich…

… verschwenderisch.

 

Rat suche ich…

…bei meinen Freunden.

 

Kindern rate ich…

… möglichst lange Kind(isch) zu bleiben.

 

Berlin oder New York?

New York.

 

Was ist Deine Lieblingskampagne?

Edeka.

 

Welche Kampagne findest Du total daneben?

 

Praktiker. 30% auf alles… (Außer Tiernahrung!)

 

Auf welche Deiner Kampagnen bist du heute noch stolz?

Mein erstes ganz eigenes Projekt als Junior Beraterin für den BAC.

 

Was war der peinlichste Moment in Deinem Arbeitsleben?

Als ich als Azubi den Mann meiner Chefin mit den Worten: „Da ist ja endlich der Top Courier!“ begrüsste.

 

Ein Wort zum Schluss!

Kuss!